Link verschicken   Drucken
 

Gesundes Frühstück-na klar!

Seitdem unsere Schule verlässliche Unterrichtszeiten anbietet, gibt es als festen Bestandteil des Stundenplans die „Gesunde Frühstückspause“.

 

Täglich von 9.35 bis 9.45 Uhr frühstücken alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam und in Ruhe in ihrem jeweiligen Klassenzimmer.

 

Die Lehrerinnen, aber auch die Kinder selbst achten darauf, dass hier gesunde Nahrungsmittel verspeist werden. Lecker belegtes Brot, Obst, geschnipseltes Gemüse…, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Den Kindern schmeckt das liebevoll von den Eltern zusammengestellte Frühstück ganz prima – manchmal wird auch getauscht!

 

Zu jeder Regel gibt es eine Ausnahme : Selbstverständlich darf es zu besonderen Gelegenheiten (z.B. an Geburtstagen) auch mal etwas Süßes oder Kuchen geben!

 

Insgesamt hilft die „Gesunde Frühstückspause“ den Kindern, ihre Gesundheit zu stärken und für ihre Unterrichtsarbeit Kraft und Energie zu schöpfen.

 

Wir bedanken uns bei den Eltern für ihre verständnisvolle Unterstützung!